Sozial Theatral

Theater trifft Pädagogik

Überall, wo es Podcasts gibt.

Abonniere den Podcast überall, wo es Podcasts gibt.

001 Wie baue ich einen Kurs auf?

Ein Kurs sollte aufgebaut sein, wie ein guter Aufsatz mit Einleitung, Hauptteil und Schluss.
Bei der Einleitung, dem Warm Up, wollen wir einen klaren Start für unseren Kurs markieren. Das bedeutet, die Teilnehmer sollten sich nun im Klaren sein, dass wir jetzt anfangen. Außerdem dient das Warm-Up dem Kennen lernen und der notwendigen Konzentration. Erreicht werden kann dies mit Hilfe von verschiedenen Spielen.

Beim Abschluss, dem Cool-Down, wollen wir ein klares Ende des Kurses setzen. Hier sollten wir entweder eine Entspannung einbauen oder Spiele, die das Wir-Gefühl der Gruppe stärken, sollen mit einfließen lassen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass wir beim Cool-Down die Möglichkeit haben sollten, schwere Charaktere, die etwa starke Emotionen haben, hinter uns zulassen.

Der Hauptteil besteht aus fünf Einheiten:

  1. Ich allein bei mir
    Der Teilnehmer soll sich auf sich selbst konzentrieren.
  2. Ich bei einer Gruppe innerhalb der Kursgruppe
    Der Teilnehmer soll sich auf andere Gruppenmitglieder einlassen können
  3. Ich bei einer anderen Person
    Der Teilnehmer soll sich intensiv mit einer ihm ausgewählten anderen Person einlassen und Vertrauen aufbauen können.
  4. Ich innerhalb der Gruppe
    Der Teilnehmer soll seinen Platz, in der gesamten Gruppen finden können.
  5. Ich vor allen anderen allein
    Der Teilnehmer soll sein Alleinstellungsmerkmal in der Gesamtgruppe finden und auch etwas allein vor allen vorstellen können.

Beim Zirkus ist der letzte Punkt einfacher, da es den Teilnehmern oft einfacher fällt, mit Zirkusmaterial vor einer Gruppe spielen zu können, als Theater allein vor der Gruppe zu spielen.

Das E-Boock zur sozial-emotionalen Kompetenzförderung
Für Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Pädagogik und Erziehung.
Picture of Mark

Mark

Hey, ich bin Mark, staatlich anerkannter Sozial- und Kindheitspädagoge (B.A) sowie ausgebildeter Theaterpädagoge (BUT) und schreibe hier die Beiträge.

Folge mir

Podcast Sozial Theatral

Podcast: Sozial Theatral

Sozial-Theatral, der Podcast, mit dem du Kinder und Jugendliche mit Spiel, Spaß und Theaterpädagogik fördern kannst. Dieser Podcast richtet sich an kreative Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Pädagogik, Erziehung und natürlich auch Menschen aus dem Theater.

Denn das Schöne am Theater ist, dass du es überall einsetzten kannst. Egal, ob in der Schule, in der Erziehung, im Beruf oder im Alltag. Lass dich überraschen, wie einfach es sein kann, Kindern soziale Kompetenzen zu vermitteln.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert